Ottaman – UzaMin E-Shisha2Go im Test

Dieses Mal haben wir für euch die E-Shisha UzaMin in der Geschmacksrichtung Wassermelone & Pfirsich von der Firma Ottaman im Test. Ottaman ist der bisher einzige uns bekannte deutsche Hersteller von E-Shishas – also 100% Made in Germany, was wir ausgesprochen gut finden und auch gern unterstützen. Die versprochenen 1500 Züge (ca. doppelt so viel, wie andere Hersteller angeben) sind eine ordentliche Hausmarke. Ob diese wirklich erreicht worden, erfahrt Ihr in folgendem Bericht.

UzaMin E-shisha

Produkteigenschaften

  • ca. 1500 Züge
  • Befüllt mit 2,2ml Original Ottaman Liquids
  • Länge: 130 mm
  • Breite: 17 mm
  • Batterie: 650mAh
  • Zug Automatik

Design & Optik der E-Shisha

Mundstück der E-Shisha UzaMinIm Vergleich zu den E-Shishas von XEO ist die UzaMin deutlich kleiner. Besonders auffällig ist auch, dass sie leider kein richtiges Mundstück besitzt.

Als ich die E-Shisha nach Ankunft des kleinen Paketes ausgepackt habe, war noch ein Aufkleber mit dem Hinweis auf die Geschmacksrichtung auf dem Mundstück befestigt. Dieser ließ sich aber einfach lösen und hat keine Kleberspuren hinterlassen.

Wie mittlerweile bei den meisten E-Shishas ist am Ende ein LED-Licht angebracht, das beim Ziehen farblich leuchtet. Bei dieser Geschmacksrichtung leuchtet es blau, kann allerdings nicht sagen, ob es immer blau leuchtet oder nur bei Wassermelone & Pfirsich.

Geschmack und Rauchentwicklung

Geschmacklich kann ich ehrlich gesagt nur die Wassermelone herausschmecken, was ich allerdings auch gut finde. Ich liebe den Geschmack sowie auch den Duft der Wassermelone.

Die Rauchentwicklung ist, würde ich sagen “Shisha-typisch”. Der Rauch verfliegt schnell, riecht angenehm und ist auch ziemlich dick.

Insgesamt gibt es 18 verschiedene Geschmacksrichtungen der UzaMin E-Shisha.

Inhaltsstoffe & Lebenszeit

  • 50% Propylenglykol (PG)
  • 50% Vegetable Glycerine (VG)
  • Natürliche und naturidentische Aromen

Inhaltsstoffe der E-Shisha UzaMin

Auf dem Front-Cover der UzaMin werden 1500 Züge versprochen. Mein Test läuft derzeit noch an, sodass ich noch keine finale Aussage dazu treffen kann. Sobald die E-Shisha leer ist, trage ich die Anzahl der Züge nach.

Fazit der UzaMin E-Shisha

Die UzaMin ist für 11.90€ erhältlich und bewegt sich somit im mittleren Preissegment der nicht wiederaufladbaren E-Shishas bzw. Shisha2gos. Die versprochenen 1500 Züge sind bisher einzigartig und rechtfertigen den Preis. Der Geschmack ist echt gut und die Rauchentwicklung ist so, wie man sie sich vorstellt. Ein kleinen Punkt Abzug bekommt die Shisha2go, weil mir ein wohlgeformtes Mundstück fehlt 😉 Wovon ich aber nach wie vor begeistert bin, ist die Tatsache, dass die E-Shishas von Ottaman in Deutschland hergestellt werden! So was unterstütze ich sehr gern!

Als nächstes werde ich die UzaMin mal in der Geschmacksrichtung Apfel+Zimt testen. Da freu ich mich jetzt schon drauf!

Falls Ihr mehr über Ottaman erfahren wollt, besucht ihre Webseite: http://www.ottaman.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.