Molasse, Glycerin & Co. – Nützliches Shisha Zubehör

Molasse und Glycerin: Oftmals wird der Shisha Tabak durch Überlagern etwas trocken. Besonders ideal für ein perfektes Raucherlebnis ist das jedoch nicht. Eine gute Methode, um den Tabak noch mal zu befeuchten ist Glycerin oder Molasse. Im Gegensatz zu Wasser hat man hierbei den Vorteil, das das Aroma des Tabaks erhalten bleibt.

Reinigungszubehör

Durch die im Rauch befindlichen Partikel und Kleinteile wie Teer oder Tabakreste bildet sich mit der Zeit ein öliger Film auf den Innenseiten von Wasserpfeifen. Hier sind nützliche Reinigungsgegenstände wie Bürsten und Pfeifenreiniger ideal. Im Handel gibt es aber auch spezielle Reiniger basierend auf Orangensäure, Phosphate oder Silikate, um die Ablagerungen einfacher lösen zu können.

Siebe

Siebe sind zwar nicht unbedingt erforderlich, bieten jedoch den Vorteil, dass Tabakreste oder Asche nicht durch den Tabakkopf fallen und die Rauchsäule verstopfen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.