E-Joint – Neuer Trend aus Holland

E-Joint

Der Trend des elektrischen Dampfens scheint neben E-Shishas und E-Zigaretten nun auch E-Joints hervorzubringen. Und dieser Trend kommt natürlich aus den Niederlanden. Das holländische Unternehmen E-Njoint BV produziert jetzt schon 10.000 Stück täglich.

Überraschend: E-Joints enthalten kein THC

Die E-Joints gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen: Apfel, Kirsche, Erdbeere etc. Das ganze erinnert also eher an eine E-Shisha, denn THC ist nicht enthalten. Elektrische Joints sind bis jetzt noch Einweg-Geräte, erst in Zukunft soll es nachfüllbare Varianten geben, z.B. den sog. Vaporizer. Diese sollen dann auch mit Cannabis-Konzentrat und medizinischem Marihuana bestückt werden können.

Ähnlich wie bei einer E-Shisha leuchtet bei jedem Zug die Spitze des Sticks, beim E-Joint ist das ein grünes Cannabis-Blatt.

E-Joint kaufen: Preise & Verfügbarkeit

Gerade erst auf den Markt gekommen, kann man E-Joints schon europaweit kaufen. Für ca. 9€ kann man verschiedene Varianten beim Hersteller online erwerben.

Bildquelle: Facebook/E-Njoint.com

Ein Gedanke zu „E-Joint – Neuer Trend aus Holland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.